Samstag, Januar 16, 2010

ertrunkenes land


der tag erwacht im regenwind
im wasser stehen bäume
dort wo die wilden blumen sind
da fallen blütenträume

der himmel dunkelgrau meliert
läßt keine sonne sehen
die dohlen flattern ungeniert
dort wo die türme stehen

ertrunkenes land im regenwind
im wasser stehen bäume
für die - die nun da draußen sind
gibt es nur regenträume

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Site Meter