Freitag, Juni 11, 2010

und es war nur ein traum

Rhus  týphina 'dissecta'  -  Hirschkolbensumach

im traum saß er in einem ballon
und fuhr durch die wolken
er grüßte die tiere weit unter sich
und sprach mit den vögeln im flug
und er lachte nur
nahm einen schluck rum
sang ein lied und bebte vor glück

die winde liebkosten und schüttelten ihn
und die sonne verbrannte die haut
der regen klatschte ins offene haar
und der hunger brannte im magen
und er lachte nur
nahm einen schluck rum
sang ein lied und bebte vor glück

als die sonne dann sank
als der mond kam da auf
als die wolken nicht mehr
waren sterne zu hauf '
und er lachte nur
nahm einen schluck rum
sang ein lied und bebte vor glück

doch als der mond verschwand
hinter see und land
und als die sonne stand
war auch sein traum verbrannt
und er lachte nicht mehr
und die flasche war leer
und er sang auch kein lied
und es war nur ein traum

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Site Meter