Samstag, Juni 05, 2010

durch raum und zeit


durch raum und zeit
da wandern wir
kein weg ist uns zu weit
bei regen oder sonnenschein
dazu sind wir bereit

wir laufen hinter wolken her
und suchen unser glück
wir fahren übers weite meer
der wind bringt uns zurück

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Site Meter