Sonntag, Februar 14, 2010

flamenco in sevilla


auf den dächern in sevilla
bleibt die sommerhitze liegen
und in gärten blüh'n orangen
neben mispeln und zitronen

straßenauf und straßenab
singen die zigeuner lieder
schlagen hart gitarrensaiten
tanzen durch den staub der straße

tamburin und kastagnetten
mandelaugen - schwarze haare
frauen tanzen den flamenco
herrlich wild und schön zugleich

auf den dächern in sevilla
bleibt die sommerhitze liegen
und der wind weht nur ein wenig
abends von den fernen bergen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Site Meter