Mittwoch, Juni 27, 2012

weinendes herz und nachtgelächter


weinendes herz und nachtgelächter
gaben sich ein stelldichein
wollten tanzen einen reigen
voller lust und traurigkeit

küßten sich bei nacht und nebel
tranken schampus und absinth
liefen durch das tal der träume
auf der suche nach dem glück

und sie fragten tier und blumen
wo das glück zu finden wär
doch die blumen weinten tränen
und tiere lachten nur

als die nebel dann verschwanden
kam da auf das morgenrot
weinend' herz und nachtgelächter
wollten gute freunde sein

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Site Meter