Samstag, Dezember 14, 2013

jahreszeiten

Herentals

bricht der winter herein
jeder fiert - stein und bein -
alles liegt  unter schnee
felder - wiesen und see
 
kommt der lenz still und leis
und vertreibt frost und eis -
alle wiesen sind grün
können blumen erblüh'n
 
ruft der kuckuck im wald
kommt der sommer recht bald -
brennt am wege der mohn
reift der weizen auch schon
 
wenn der sommer verblüht
sich der herbst dann bemüht -
bläst die blätter im sturm
sitzt der falke im turm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Site Meter