Mittwoch, Juni 22, 2011

Ruine Fürstenberg / Rhein : ich nahm das licht des mondes

 Ruine Fürstenberg / Rhein : durch den Turm von unten n.o.
     1963   

ich nahm das licht des mondes
und trug es sieben jahr
ich lief dann nachts durch träume
sah fremde blütenbäume
gerade wo ich war

ich bring' das licht des mondes
zurück in einer nacht
wenn keine winde wehen
und keine wolken gehen
so hab' ich es bedacht

ich seh' das licht des mondes
dann wieder wie es soll
der helle mond kann wandern
von einer welt zur ander'n
mal ist er halb - mal voll

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Site Meter